Der aktuelle Linux-Kernel:
Stabil: 2.6.29.3
v2.4: 2.4.37.1
v2.2: 2.2.26
LINUX-Infopage

Was ist LINUX?
Distributionen
Gästebuch
Kontakt
Impressum

Informationen

Einführung
Berichte
Befehle
Begriffe

Anwendungen

Multimedia
Browser
Allgemein

News

News-Archiv
Newsletter

Umfrage


Wozu benutzen Sie LINUX hauptsächlich?

zum Arbeiten
zum Spielen
zum Surfen im Internet
sonstiges


GOWEBCounter by INLINE

17. April 2004
GIMP 2.0.1
    Die freie Bildbearbeitungssoftware The GIMP wurde auf die Version 2.0.1 aktualisiert.
    GIMP.org

14. April 2004
Kernel 2.4.26
    Eine neue Version des 2.4er Linux-Kernels ist verfügbar und kann hier heruntergeladen werden:
    FTP-Server von Kernel.org
Die aktuellen Änderungen finden Sie hier:
    Changelog

14. April 2004
Aus Lindows wird Linspire
    Auf Grund von rechtlichen Problemen mit Microsoft ist die Distribution Lindows nun unter dem neuen Namen Linspire bekannt.
    Linspire.com

14. April 2004
Mandrake Linux 10.0 Official
    Nun ist die offizielle Version 10.0 von Mandrake Linux erschienen und steht allen Mitgliedern des MandrakeClub zum Download zur Verfügung. Öffentliche ISOs werden voraussichtlich Anfang Mai erscheinen.
    MandrakeLinux.com/de

06. April 2004
X.org: X11R6.7
    Da XFree86 mit dem Release 4.4 eine neue Lizenz angenommen hat, welche möglicherweise inkompatibel zur GPL ist, hat X.org basierend auf XFree86 4.4 RC2 ein GPL-konformes Release herausgebracht.
    freedesktop.org/XOrg

04. April 2004
Kernel 2.6.5
    Die neue Version des stabilen Linux-Kernels enthält nun auch den Prism54-Treiber, welcher viele WLAN-Karten mit dem verbreiteten PrismGT-Chipsatz unterstützt, und kann hier heruntergeladen werden:
    FTP-Server von Kernel.org
Die aktuellen Änderungen finden Sie hier:
    Changelog

31. März 2004
GNOME 2.6
    Die Desktop-Umgebung GNOME steht nun in der fertigen Version 2.6 zum Download bereit.
    GNOME.org

29. März 2004
OpenOffice.org 1.1.1
    Die freie Office-Umgebung OpenOffice.org hat ein Update bekommen und steht nun in der Version 1.1.1 zur Verfügung, welche einige Bugfixes enthält.
    OpenOffice.org

28. März 2004
Scribus 1.1.6
    Die freie Layout-Software Scribus ist in einer neuen Version 1.1.6 erschienen.
    Scribus.net

25. März 2004
Java wird nicht OpenSource
    Wie Sun Microsystems bekannt gibt, wird Java nicht in absehbarer Zeit als OpenSource verfügbar gemacht werden.
    Sun.com

25. März 2004
Fedora Core 2 Test 2
    Die Community-Distribution Fedora Core 2 steht in einem neuen Test-Release bereit.
    fedora.RedHat.com

24. März 2004
VMWare 4.5.1
    Die PC-Emulationssoftware VMWare ist in der neuen Version 4.5.1 erschienen.
    VMWare.com

23. März 2004
GIMP 2.0
    Die freie Bildbearbeitungssoftware The GIMP ist in der neuen stabilen Version 2.0 erschienen, neu sind z.B. Menüs in den einzelnen Grafikfenstern und vieles mehr.
    GIMP.org

22. März 2004
XPde 0.5.0
    Die Desktop-Umgebung XPde steht nun in einer neuen Version 0.5.0 zur Verfügung.
    XPde.com

21. März 2004
GIMP 2.0 RC1
    Ein erster Release-Kandidat der neuen Version 2.0 für die Bildbearbeitungssoftware GIMP steht zum Download bereit.
    Gimp.org

18. März 2004
Mozilla 1.7 Beta
    Nach der Alpha-Version ist Mozilla 1.7 nun als Beta erschienen.
    Mozilla.org

17. März 2004
GTK+ 2.4.0
    Das Entwickler-Toolkit GTK+ ist nun in der neuen Version 2.4.0 verfügbar.
    GNOME.org

11. März 2004
Kernel 2.6.4
    Eine neue Version des stabilen Linux-Kernels ist verfügbar und kann hier heruntergeladen werden:
    FTP-Server von Kernel.org
Die aktuellen Änderungen finden Sie hier:
    Changelog

10. März 2004
PRO/Wireless 2100: OpenSource-Treiber von Intel
    Intel hat erste Treiber für die PRO/Wireless 2100 für Linux als OpenSource freigegeben.
    ipw2100.sourceforge.net

10. März 2004
Mandrake Linux 10.0 Community ISO
    Nun steht die stabile Version 10.0 Community-Edition allen Anwendern zum Download bereit.
    MandrakeLinux.com/de


ältere News im Archiv ...

nach oben
< | News | >
nach oben

Tipp


Wussten Sie schon?

Sie sollten unter Linux nur dann als Benutzer 'root' arbeiten, wenn dies unbedingt notwendig ist. Loggen Sie sich daher immer als normaler Benutzer ein und wechseln Sie Ihre Identität mit 'su', wenn ein bestimmtes Kommando Superuser-
Rechte benötigt.


Werbung