Der aktuelle Linux-Kernel:
Stabil: 2.6.29.3
v2.4: 2.4.37.1
v2.2: 2.2.26
LINUX-Infopage

Was ist LINUX?
Distributionen
Gästebuch
Kontakt
Impressum

Informationen

Einführung
Berichte
Befehle
Begriffe

Anwendungen

Multimedia
Browser
Allgemein

News

News-Archiv
Newsletter

Umfrage


Wozu benutzen Sie LINUX hauptsächlich?

zum Arbeiten
zum Spielen
zum Surfen im Internet
sonstiges


GOWEBCounter by INLINE

27. Juni 2003
LindowsOS 4.0
    Die aktuelle Version 4.0 von LindowsOS stellt einige Verbesserungen bereit. Der Webbrowser stellt die Möglichkeit des Tabbed-Browsing bereit und das E-Mailprogramm besitzt nun einen integrierten Spamfilter. Die Installation soll nach Angaben des Herstellers auf den meisten Computern nur 10 Minuten in Anspruch nehmen.
    LindowsOS.com

24. Juni 2003
Mozilla 1.4 Release Candidate 3
    Das Mozilla-Team hat nun den dritten Release-Kandidaten der freien Browser-Suite zum Testen veröffentlicht.
    Mozilla.org

24. Juni 2003
Qt für den Mac als Free Software Edition
    Trolltech führt seine duale Lizenzstrategie fort und bietet nun die Entwicklungsumgebung Qt für den Mac nicht nur als kommerzielle Version, sondern auch unter der freien GPL-Lizenz an.
    Trolltech.com

24. Juni 2003
MandrakeClustering
    Das neue Produkt aus dem Hause MandrakeSoft stellt eine komplette High Performance Computing (HPC)-Lösung dar. Unterstützt werden bereits AMD Opteron- und Intel Pentium-Prozessoren. Die Unterstützung für den IA-64 wird im September folgen.
    MandrakeSoft.com

23. Juni 2003
Neverwinter Nights nun auch für Linux
    Der Client zum Online-RPG Neverwinter Nights ist nun auch in einer Linux-Version verfügbar.
    nwn.bioware.com

22. Juni 2003
Kernel 2.5.73
    Der Entwickler-Kernel wurde aktualisiert. Download unter:
    FTP-Server von Kernel.org
Die aktuellen Änderungen finden Sie hier:
    Changelog

18. Juni 2003
KOffice 1.3 Beta 2
    Die zweite Beta-Version von KOffice 1.3 bietet im Vergleich zur ersten Beta-Version viele Fehlerbereinigungen und neue Funktionen.
    KDE.org

17. Juni 2003
Mozilla 1.4 Release Candidate 2
    Ein zweiter Release-Kandidat der freien Browser-Suite Mozilla steht zum Testen bereit.
    Mozilla.org

17. Juni 2003
TransGaming stellt WineX 3.1 vor
    Mit der aktuellen Version 3.1 sollen sich laut Angaben von Transgaming nun auch die aktuellen Titel GTA: Vice City und The Elder Scrolls III: Morrowind unter Linux spielen. Die neue Version soll auch höhere Geschwindigkeit für bereits unterstützte Spiele bieten.
    Transgaming.com

16. Juni 2003
Kernel 2.5.72
    Der Entwickler-Kernel wurde aktualisiert. Download unter:
    FTP-Server von Kernel.org
Die aktuellen Änderungen finden Sie hier:
    Changelog

14. Juni 2003
Kernel 2.5.71
    Der Entwickler-Kernel wurde aktualisiert. Download unter:
    FTP-Server von Kernel.org
Die aktuellen Änderungen finden Sie hier:
    Changelog

13. Juni 2003
Kernel 2.4.21
    Der Linux-Kernel wurde aktualisiert. Download unter:
    FTP-Server von Kernel.org
Die aktuellen Änderungen finden Sie hier:
    Changelog

12. Juni 2003
SuSE bietet günstigere Konditionen für Schulen
    Die Softwarepreise für Lehrende, Lernende und Bildungs- und Forschungseinrichtungen wurden gesenkt, es wurden auch einige neue Produkte in das Education-Angebot mit aufgenommen.
    SuSE.de

10. Juni 2003
ClusterKnoppix
    Unter dem Namen ClusterKnoppix hat Win Vandersmissen eine neue von CD lauffähige Distribution herausgebracht, welche auf der bekannten Distribution Knoppix 3.2 basiert, aber auf einem openMosix-Kernel aufsetzt. Dieser Kernel stellt Cluster-Funktionen für den Linux-Kernel bereit.
    ClusterKnoppix

09. Juni 2003
Ximian Desktop 2
    Ximian hat eine neue Version von Ximian Desktop herausgebracht. Ximian Desktop 2 soll sich besonders dafür eignen, auf Unternehmens-Desktops eingesetzt zu werden. Vor allem auf eine Integration in bestehende Windows-Netzwerke wird hier Wert gelegt, denn Ximian Desktop 2 unterstützt viele Dateiformate, Netzwerke und Standards aus der Windows-Welt.
    Ximian.org

09. Juni 2003
SuSE Linux Desktop für Unternehmen
    Diese auf die Anforderungen von Unternehmen zugeschnittene Linux-Distribution basiert auf Technologien des SuSE Linux Enterprise Servers und soll höchste Performance, Sicherheit und Kompatibilität bieten. Als Büroanwendungen integriert sind OpenOffice, SUNs Star Office, Codeweaver Crossover Office, sowie für die Kommunikation Mail-Client, Kalenderanwendung, Netzwerkdienste uvm.
    SuSE.de

09. Juni 2003
FreeBSD 5.1
    Der New Technology-Zweig der FreeBSD-Distribution enthält jetzt die aktuelle Version 5.1. Dieses Release ist besonders für Multiprozessor-Umgebungen interessant, da in diesem Bereich viele Verbesserungen gemacht wurden.
    FreeBSD.org

07. Juni 2003
XFce4-BETA1
    XFce, eine ressourcenschonende Desktop-Umgebung für Unix/Linux-Systeme, ist nun in der Version BETA1 verfügbar und wird demnächst XFce 3 ablösen.
    XFce.org

07. Juni 2003
Samba 3.0.0 Beta 1
    Die freie Software Samba, welche Windows-Netzwerkfunktionen unter Linux anbietet, ist nun als erste Betaversion auf das kommende Release 3.0.0 verfügbar. An der Funktionalität wird sich bis zum fertigen Release nichts mehr ändern, es können aber noch Fehler bereinigt werden.
    Samba.org

06. Juni 2003
Aurox Linux 9.0
    Unter dem Namen Aurox Linux ist nun eine Red Hat Linux-kompatible Distribution im Zeitschriftenhandel erhältlich. Sie enthält für einen Preis von ca. 10 Euro sechs CDs (drei CDs davon mit Softwarepaketen und drei mit Quellpaketen).
    Aurox.org

04. Juni 2003
SOT Linux 2003 und SOT Office 2003
    Das finnische Software-Unternehmen SOT bietet die Produkte SOT Linux und SOT Office nun in der Version 2003 an.
    SOT.com

02. Juni 2003
Ximian Evolution 1.4
    Ximian Evolution, eine freie Email- und Informationsmanagement-Software, welche der Anwendung Exchange unter Windows sehr ähnelt, sowie Ximian Connector, welches nun einen vollwertigen MS Exchange Client darstellt, stehen nun in der aktuellen stabilen Version 1.4 zum Download bereit.
    Ximian.org


ältere News im Archiv ...

nach oben
< | News | >
nach oben

Tipp


Wussten Sie schon?

Mit dem Befehl 'du' (=disk usage) können Sie sich anzeigen lassen, wieviel Speicherplatz die Dateien im aktuellen Verzeichnis und dessen Unterver-
zeichnisse belegen.


Werbung