Der aktuelle Linux-Kernel:
Stabil: 2.6.29.3
v2.4: 2.4.37.1
v2.2: 2.2.26
LINUX-Infopage

Was ist LINUX?
Distributionen
Gästebuch
Kontakt
Impressum

Informationen

Einführung
Berichte
Befehle
Begriffe

Anwendungen

Multimedia
Browser
Allgemein

News

News-Archiv
Newsletter

Umfrage


Wozu benutzen Sie LINUX hauptsächlich?

zum Arbeiten
zum Spielen
zum Surfen im Internet
sonstiges


GOWEBCounter by INLINE

Ausgabe 1

LINUX-Infopage > Newsletter: Ausgabe 1

     ==================================
        LINUX-Infopage - Newsletter  
     ----------------------------------
          Ausgabe 1  *  12.10.2002     
     ==================================
     -> http://www.LINUX-Infopage.de <-


___[ Inhalt ]____________________________________

 1. Neues auf http://www.LINUX-Infopage.de
 2. Aktuelle Linux-News
 3. Tipp des Letters
 4. Linux-Surftipp
 5. Obligatorisches
_________________________________________________


1. [ Neues auf http://www.LINUX-Infopage.de ]____

*** alte Umfrage beendet, neue gestartet ***

   Die Umfrage mit dem Titel "Seit wann benutzen
Sie Linux?" wurde abgeschlossen. Dabei hat sich
folgendes Ergebnis gezeigt:

seit weniger als 1 Jahr: 25,7%
        seit ca. 1 Jahr: 10,0%
      seit ca. 2 Jahren:  4,3%
      seit ca. 3 Jahren:  4,3%
      seit ca. 4 Jahren:  7,1%
     seit über 4 Jahren: 14,3%
   noch überhaupt nicht: 34,3%

   Soeben wurde eine neue Umfrage gestartet.
Sie läuft unter dem Titel "Wie schätzen Sie Ihre
Erfahrung im Umgang mit LINUX ein?" Abstimmen
können Sie wie immer hier:
  -> http://www.linux-infopage.de


*** Berichte auf LINUX-Infopage.de ***

   Die Rubrik 'Berichte' wurde eingerichtet.
Dort ist jetzt ein Bericht zu finden, welcher
beschreibt, wie Sie in 10 Schritten Ihren eige-
nen LINUX-Kernel kompilieren können.
  -> http://www.linux-infopage.de
_________________________________________________


2. [ Aktuelle Linux-News ]_______________________

*** SuSE: 10-jähriges Jubiläum + SuSE 8.1 ***

   Der deutsche Linux-Distributor SuSE feierte am
30. September sein 10-jähriges Firmenjubiläum und
brachte gleichzeitig die neue Version 8.1 von
SuSE Linux heraus. SuSE Linux ist als Pro-
fessional-Version auf 7 CD-ROMs + 1 DVD, sowie
als Personal-Version mit 3 CD-ROMs, wie auch als
Professional Update erhältlich.
  -> http://www.suse.de


*** Red Hat 8.0 ***

   Auch der amerikanische Distributor Red Hat hat
seine Linux-Distribution aktualisiert. Die
aktuelle Version von Red Hat ist jetzt 8.0.
  -> http://www.redhat.com


*** Mandrake Linux 9.0 ***

   Die benutzerfreundliche Distribution Linux-
Mandrake ist jetzt in der aktuellen Version 9.0
erhältlich. Diese Distribution wurde als LSB-
konform (Linux Standard Base) zertifiziert.
  -> http://www.linux-mandrake.com/de/
_________________________________________________


3. [ Tipp des Letters ]__________________________

*** Wechseln zwischen verschiedenen Konsolen ***

   Unter Linux haben Sie den Vorteil, dass Sie
zum Eingeben von Befehlen und Ausführen von Pro-
grammen nicht nur auf eine Konsole beschränkt
sind. Sie haben die Möglichkeit, mit einer ein-
fachen Tastenkombination zwischen verschiedenen
Konsolen zu wechseln.
   Bei den meisten Linux-Distributionen haben Sie
sechs Konsolen im Textmodus zur Verfügung, ge-
folgt von einer, welche für die grafische Ober-
fläche X11 reserviert ist. Zwischen den Konsolen
im Textmodus wechseln Sie mit der Tastenkombina-
tion ALT+Fx, also die Taste ALT gefolgt von einer
der Funtionstasten am oberen Rand der Tastatur,
wobei das 'x' für die jeweilige Zahl von 1 bis 6
steht. Sollte ein Umschalten nicht möglich sein,
so befinden Sie sich höchstwahrscheinlich im Gra-
fikmodus. Um von diesem aus auf eine Text-Konsole
zu wechseln, müssen Sie zu der ALT-Taste noch zu-
sätzlich die STRG-Taste gedrückt halten, die
Tastenkombination sieht dann so aus: STRG+ALT+Fx
   Um von einer Textkonsole aus wieder zurück in
den Grafikmodus zu wechseln, drücken Sie ALT+F7,
da diese Kombination dafür reserviert ist, wieder
auf eine vorher geöffnete Grafik-Umgebung zu
wechseln.
   Bei manchen Systemen können auch die Kombina-
tionen ab ALT+F8 noch belegt sein. Hier können
dann einige Systemmeldungen erscheinen.
_________________________________________________


4. [ Linux-Surftipp ]____________________________

*** The Linux Kernel Archives ***
***   http://www.kernel.org   ***

   Die Homepage von kernel.org ist schlicht auf-
gemacht, dafür aber sehr schnell geladen. Hier
findet man Informationen über die neuesten Linux-
Kernel und kann diese auch gleich herunterladen.
   Hier unterscheidet man zwischen dem stabilen
Kernel und dem Entwickler-Kernel. Letzterer ist
für Entwickler zu Testzwecken bestimmt und sollte
nicht für normale Zwecke verwendet werden.
   Diese Seite zeigt immer den aktuellen Stand
der Entwicklung an und führt eine Liste mit den
aktuellen Versionen der jeweiligen Kernel. Die
Änderungen, die in den verschiedenen Versionen
vorgenommen wurden, finden sich für jeden Kernel
in einer Changelog-Datei. 
   Es können übrigens neben den aktuellen auch
ältere Kernel-Versionen heruntergeladen werden.
  -> http://www.kernel.org
_________________________________________________


5. [ Obligatorisches ]___________________________

Ihnen hat dieser Newsletter gefallen?
Dann leiten Sie ihn doch einfach an Bekannte
weiter, die auch Interesse daran haben könnten.


Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie sich
unter
  http://www.LINUX-Infopage.de
oder
  http://www.freelists.org
dafür angemeldet haben.

Wenn Sie sich von diesem Newsletter abmelden
möchten, genügt eine E-Mail an die Adresse
  mailto:linux-infopage@freelists.org
Als Betreff geben Sie bitte das Wort
  unsubscribe
ein.
Alternativ dazu können Sie sich auch unter
  http://www.LINUX-Infopage.de
aus dem Verteiler austragen.
_________________________________________________






nach oben
<< | Newsletter | >>
update: 25.01.2004
nach oben
Tipp


Wussten Sie schon?

Ein Großteil der Befehle und Anwendungen unter Linux enthält Dokumentationen in Form von Manpages. Um diese aufzurufen, geben Sie z.B. 'man ls' ein und Sie erhalten die Manpage zum Kommando 'ls'.


Werbung