Der aktuelle Linux-Kernel:
Stabil: 2.6.29.3
v2.4: 2.4.37.1
v2.2: 2.2.26
LINUX-Infopage

Was ist LINUX?
Distributionen
Gästebuch
Kontakt
Impressum

Informationen

Einführung
Berichte
Befehle
Begriffe

Anwendungen

Multimedia
Browser
Allgemein

News

News-Archiv
Newsletter

Umfrage


Wozu benutzen Sie LINUX hauptsächlich?

zum Arbeiten
zum Spielen
zum Surfen im Internet
sonstiges


GOWEBCounter by INLINE

Ausgabe 6

LINUX-Infopage > Newsletter: Ausgabe 6


       ==================================
LINUX-Infopage - Newsletter
----------------------------------
Ausgabe 6 * 31.03.2003
==================================
-> http://www.LINUX-Infopage.de <-


___[ Inhalt ]____________________________________

1. Neues auf http://www.LINUX-Infopage.de
2. Aktuelle Linux-News
3. Tipp des Letters
4. Linux-Surftipp
5. Obligatorisches
_________________________________________________


1. [ Neues auf http://www.LINUX-Infopage.de ]____

*** MC: Midnight Commander ***

Ein neuer Artikel in der Rubrik 'Berichte' be-
schreibt, wie Sie den Dateimanager 'Midnight
Commander' einsetzen können, um in der Linux-Kon-
sole Dateien zu verwalten.
Den Bericht finden Sie hier unter der Rubrik
'Berichte':
-> http://www.linux-infopage.de
_________________________________________________


2. [ Aktuelle Linux-News ]_______________________

*** Minotaur - schlanker EMail-Client ***

Das Mozilla-Team hat nach dem Browser mit dem
Namen Phoenix nun auch das E-Mailprogramm aus dem
Mozilla-Browser ausgegliedert und unter dem Namen
Minotaur separat freigegeben.
-> http://www.mozilla.org/mailnews/minotaur


*** Mandrake 9.1 ***

Nun ist die stabile Version 9.1 der bekannten
Mandrake-Distribution erhältlich. Neu in dieser
unter dem Codenamen Bamboo bekannten Version sind
XFree86 4.3.0, Apache 2.0, "Zeroconf"-Netzwerk-
unterstützung, ACPI-Powermanagement und vieles
mehr.
-> http://www.mandrakelinux.com/de/


*** Knoppix 3.2 ***

Neuerungen der aktuellen Knoppix Linux Live CD
sind KDE 3.1.1, XFree86 4.3, Evolution 1.2.1,
OpenOffice 1.0.2, KOffice 1.2.1, die Möglichkeit,
ein Heimverzeichnis auf Memorystick oder ähn-
lichen Medien zu speichern und viele Updates und
verbesserte Hardware-Erkennung.
-> http://www.knoppix.org


*** Slackware 9.0 ***

Slackware, die älteste aktive Linux-Distri-
bution, hat ca. neun Monate nach dem letzten Re-
lease 8.1 nun die neue stabile Version 9.0 frei-
gegeben. Grundsatz von Slackware ist es, Einfach-
heit, Stabilität und Sicherheit zu vereinen.
Slackware 9.0 ist per Download erhältlich, kann
aber auch als 4-CD-Paket bei Slackware bezogen
werden.
-> http://www.slackware.com


*** MySQL 4.0 ***

Die aktuelle Version 4.0 von MySQL besitzt nun
einen neuen Cache für häufige Abfragen, welcher
neben neuen Index-Funktionen zu Geschwindigkeits-
steigerungen beiträgt.
-> http://www.mysql.com


*** Mozilla 1.3 ***

Der freie Web-Browser Mozilla ist nun in der
aktuellen Version 1.3 erhältlich und enthält
neben Funktionen zum Blockieren von Bildern und
Pop-Ups nun auch einen Spam-Filter im E-Mailpro-
gramm.
-> http://www.mozilla.org
_________________________________________________


3. [ Tipp des Letters ]__________________________

*** Taschenrechner 'bc' ***

Das Programm 'bc' stellt dem Benutzer eine
Rechner-Sprache zur Verfügung. 'bc' kann dem Pro-
gramm als Argument angegebene Dateien abarbeiten,
aber auch im interaktiven Modus auf die Eingaben
des Benutzers warten und diese dann auswerten.
Als Eingabe werden Zahlen, Variablen, Kommen-
tare und Ausdrücke angenommen. Kommentare
beginnen wie in der Programmiersprache C mit /*
und enden mit */.
Um mit 'bc' Berechnungen durchzuführen, sind
Ausdrücke erforderlich. So kann man z.B. folgen-
dermaßen einer Variablen 'a' den Wert '3' zu
weisen:
a = 3
Berechnungen sind einfach möglich, indem man
z.B.
(a*2)2
eingibt. Als Ergebnis erhält man hier '36', erst
wird die Klammer ausgerechnet (ergibt '6') und
dann quadriert (='36').
Um die Wurzel aus einer Zahl zu ziehen, gibt
es die Funktion 'sqrt'. Um die Wurzel aus der
Zahl '36' zu ziehen, gibt man z.B. ein:
sqrt(36)
Als Ergebnis erhält man '6'. Angelehnt an die
Programmiersprache C sind mit 'bc' auch Schleifen
mit Wiederholungen möglich. So zählt die folgende
Eingabe z.B. alle Zahlen von 1 bis 10 auf:
for (i=1; i<=10; i++) i;
Das selbe lässt sich auch als while-Schleife
formulieren:
i=1; while (i<=10) i++;
Auch Vergleiche mit dem Schlüsselwort 'if' sind
möglich:
a=1; b=2; if (a!=b) "ungleich" else "gleich";
Um das Programm 'bc' zu beenden, gibt man einfach
den Befehl 'quit' ein.
_________________________________________________


4. [ Linux-Surftipp ]____________________________

*** The Linux Counter ***
*** http://counter.li.org ***

Das Linux Counter-Projekt ist eine non-profit-
Organisation, welche es sich zur Aufgabe gemacht
hat, die Zählung von Linux-Benutzern zu unter-
stützen.
Jeder Linux-Nutzer kann sich hier freiwillig
registrieren und damit das Projekt unterstützen.
Neben den persönlichen Daten kann man auch Daten
über den eigenen Computer angeben, da diese auch
mit in der Statistik ausgewertet werden.
Sozusagen als Dankeschön für die Anmeldung er-
hält man eine GIF-Grafik mit der Datensatznummer,
unter der die Daten gespeichert wurden, welche
man z.B. auf die eigene Homepage einbinden kann.
Besonders interessant sind auf dieser Seite
die Statistiken, welche z.B. darüber Aufschluss
geben, auf welchen Arten von Computern Linux
eingesetzt wird, wie die durchschnittliche
Speicherausstattung aussieht, welche Kernel-Ver-
sionen am Häufigsten eingesetzt werden und wie
lange Linux-Computer schon seit dem letzten Neu-
start laufen.
Darüber hinaus lässt sich auch der Anteil der
Linux-Nutzer gemessen an der Bevölkerungszahl in
verschiedenen Städten ablesen.
-> http://counter.li.org
_________________________________________________


5. [ Obligatorisches ]___________________________

Ihnen hat dieser Newsletter gefallen?
Dann leiten Sie ihn doch einfach an Bekannte
weiter, die auch Interesse daran haben könnten.


Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie sich
unter
http://www.LINUX-Infopage.de
oder
http://www.freelists.org
dafür angemeldet haben.

Wenn Sie sich von diesem Newsletter abmelden
möchten, genügt eine E-Mail an die Adresse
mailto:linux-infopage@freelists.org
Als Betreff geben Sie bitte das Wort
unsubscribe
ein.
Alternativ dazu können Sie sich auch unter
http://www.LINUX-Infopage.de
aus dem Verteiler austragen.
_________________________________________________






nach oben
<< | Newsletter | >>
update: 25.01.2004
nach oben
Tipp


Wussten Sie schon?

Um den Computer neuzustarten geben Sie an der Konsole den Befehl 'reboot' ein oder drücken STRG-ALT-ENTF.


Werbung